HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


G.G. Anderson „In dieser Sommernacht“

  Rechtzeitig zum Ausklang der warmen Jahreszeit ist es da: das Album des Sommers 2016. Kein Geringerer als der gefeierte Sänger und Songschreiber G.G. Anderson, der den deutschen Schlager in den letzten Jahrzehnten geprägt hat wie kein Zweiter, zeichnet für diese Schlager-Großtat verantwortlich: Das brandneue Studioalbum „In dieser Sommernacht“ erscheint am 02.09.2016 bei Telamo. Es handelt sich dabei um den Nachfolger zu seinem erfolgreichen „Das Beste“-Album, mit dem der Allrounder aus Eschwege erst 2015 sensationell Platz 17 der deutschen Charts erobert hat.

Anknüpfend an seinen unvergessenen Hit „Sommernacht in Rom“, versprühen viele der neuen Songs tatsächlich dieses Gefühl, das sich einstellt an langen, lauen, unbeschwerten Sommerabenden und den Stunden, bis die Sonne schon wieder am Horizont auftaucht: „Und alles war wieder so – nur 1000 Mal so schön“, heißt es im Titelsong des Albums, der zugleich als Eröffnungstitel fungiert. Schon hier trifft G.G. Andersons unverkennbares Gespür für eingängige Refrains und zeitlose Schlagermelodien auf zeitgenössischen Schwung und durch und durch moderne Arrangements. Mit dezent flirrenden Dance-Sounds kommt auch Album-Highlight „Denkst du vielleicht an ihn“ daher, das Anderson wie eine Reihe von Stücken mit seinem Kollegen Bernd Schütze komponiert hat. Weitere hochkarätige Co-Autoren und Texter von „In dieser Sommernacht“ sind u. a. Engelbert Simons, Christopher Gronau, Benjamin Brümmer & Tobias Reitz sowie Albumproduzent Gerd Jacobs.

Quelle:Telamo


(c) 2005 - 2016  Schlagerartig