HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Alexander M. Helmer „Land in Sicht“

  Es geht wieder los! »Da vorn ist die Sonne, da vorn ist das Licht…« Und endlich ist wieder Land in Sicht! Nach fast nun anderthalb Jahren, die geprägt durch die Corona-Pandemie zwischen Zweifel, Bangen und den Blick auf Inzidenzen wechselten, schaut Alexander M. Helmer nun hoffnungsvoll nach vorne. Als begnadeter Songwriter fängt er die in der Luft liegende knisternde Stimmung ein und gibt ihr eine musikalische Stimme.


Gemeinsam mit dem Erfolgsproduzenten und Gitarristen Jan Laacks hat er einen Song aufgenommen, aus dem aus jedem Ton die pure Lebensfreude herausklingt. Vom leicht gedämpften Intro über die erwartungsvollen Streicher bis hin zu kraftvollen Power-Chords malt der Song musikalisch das positives Bild auf die Leinwand: „Endlich wieder der Moment, in dem das Glück mich überschwemmt!“

Alexander M. Helmer kann auf eine lange Diskographie im Schlager und reichhaltige Erfahrung in der Musikbranche zurückblicken. Aber die letzte Zeit war auch für ihn eine turbulente, nie dagewesene Epoche: Als Schauspieler und Sänger ist er unmittelbar von den kulturellen Einschnitten betroffen gewesen. Mit „Land in Sicht“ hat er nun einen persönlichen Schlussstrich unter die Pandemie und ein Ausrufezeichen für das Leben gesetzt. Eine Hymne für das Hier und Jetzt!


Label:  Osnaton Records




(c) 2005 - 2021  Schlagerartig