HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 Hein Simons  „Wo meine Sonne scheint“

  Musikalische Zeitreise: Mit „Wo meine Sonne scheint“ präsentiert Hein Simons den ersten Vorboten seines neuen Albums „Lebenslieder“ - unvergessene Hits, die ihn schon immer begleiten.

Anknüpfend an den Sensationserfolg seines Top-10-Albums „Heintje und Ich“ (bereits über 50 Wochen in den Albumcharts) widmet sich Hein Simons nun jenen zeitlosen Klassikern, die kombiniert den Soundtrack seines Lebens ergeben – weil sie ihn über Jahrzehnte hinweg begleitet, bewegt, getröstet und inspiriert haben. Er bezeichnet den Longplayer treffend als eine Zeitreise - „eine Reise entlang jener Lieder, die in meinem Leben einfach eine wahnsinnig große Rolle gespielt haben“.

Einigen Künstlern, deren Hits Simons und Geller mit viel Feingefühl ihren Stempel aufdrücken, ist der Sänger über die Jahre immer wieder begegnet – so auch Caterina Valente, die die deutschsprachige Version des Belafonte-Klassikers „Island in the sun“ bekannt gemacht hat. „Caterina Valente war die allererste Künstlerin, die ich im Fernsehen kennengelernt habe. Das war bei einer großen Show in Belgien. Ich durfte ja am Anfang in Holland gar nicht auftreten, also lief das dann über Belgien. Dort habe ich dann ganz früh Caterina Valente getroffen – wie so oft in den Jahren danach. Sie ist ja eigentlich ein Zirkuskind, und konnte allerhand Trick, wie z.B. jonglieren. Mit ihr war es immer sehr unterhaltsam und lustig war.“


Die Single „Wo meine Sonne scheint“ erscheint am 21.06.19; das Album „Lebenslieder am 06.09.2019.

 www.b2b-telamo.de.



(c) 2005 - 2019  Schlagerartig