HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ronja Forcher „Tanz für Dich“

  Bergdoktor Star Ronja Forcher veröffentlicht ihre zweite Single

Mit „Tanz für Dich“ beschenkt sie sich auch selbst zum 25. Geburtstag
Ronja Forcher feiert mit Fans Musikvideo auf Rübezahl-Alm am Wilder Kaiser
Die Schauspielerin und Sängerin Ronja Forcher veröffentlicht am Freitag, 16. Juli 2021 ihre zweite Single „Tanz für Dich“ bei Electrola/Universal Music. Diesen Song hat sie sich selbst auch zu ihrem 25. Geburtstag geschenkt, der am 7. Juni war. „Ich liebe tanzen und ich liebe das Leben. So langsam kehrt auch wieder die Normalität zurück, auch wenn wir natürlich alle noch immer vorsichtig sein müssen, aber die Leute können bald wieder tanzen und Spaß haben. Aber egal wo man tanzt, ob mit Freunden, zu zweit oder auch allein, habt Freude dabei und öffnet euer Herz. Meine Debüt Single „Danke“ habe ich meinen Fans für die langjährige Treue gewidmet. Und Leute, ich bin sowas von überwältigt, denn bald habe ich 1 Million Streams mit „Danke“ erreicht. Ich danke euch von ganzen Herzen für eure Unterstützung. Ich stehe nun seit 19 Jahren vor der Kamera. Derzeit drehen wir die 15. Staffel der ZDF-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“. Ich bin von Anfang an dabei, das erfüllt mich in so großer Dankbarkeit“, zeigt sich Ronja Forcher sichtlich berührt. Sie ist seit 2008 in der durchgehenden Rolle der Lilli Gruber zu sehen. Die Single „Danke“ ist am 19.03.2021 sehr erfolgreich erschienen.


„Zu meinem 25.Geburtstag habe ich mir nun selbst auch ein Lied geschenkt und ich bin so stolz auf „Tanz für Dich“. Es passt super in die Zeit. Das dazugehörige Musikvideo haben wir in Berlin gedreht. In der Stadt, wo ich nun lebe. Wir drehten in Berlin-Kreuzberg, am Tempelhofer Feld und auch auf dem Dach meiner Plattenfirma Universal Music. Und das coole dabei ist, im Video spielen nur Freunde von mir mit und mein Lieblingshund „Beat“ von meinem Produzententeam vom Haus 2000 Berlin ist auch dabei. Ich höre den Song jetzt schon ständig. Leute, ich bin so happy und gespannt, wie ihr in findet. Der Song hat so viel positive Energie“, zeigt sich Ronja Forcher erfreut. „Und eines war mir wichtig und da haben auch alle Beteiligten mit der Fertigstellung Gas gegeben, ich wollte den Song zum Bergdoktor Fantag fertig haben. Dieser ist am 14. Juli am Wilden Kaiser. Im letzten Jahr waren beide Fantage leider nicht möglich. Es ist uns gelungen, juhu“, darüber freut sich Ronja Forcher sehr.
Es kommt noch besser: Ronja wird das Musikvideo dort erstmalig präsentieren und feiern, wo ihre Heimat ist, in Tirol und am Wilder Kaiser.
Dort, wo auch die ZDF-Erfolgsserie „Der Bergdoktor“ gedreht wird. „Ich habe mir hierfür die Rübezahl-Alm ausgesucht. Eine Alm auf 1.200 Meter Höhe, oberhalb von Ellmau mit herrlichem Blick auf den Wilder Kaiser. Peter Moser vom Tourismusverband Wilder Kaiser wird moderieren. Ich freue mich schon so sehr auf den 16. Juli. Ab 11:00 Uhr bin ich auf der Alm, um dann mit meinen Fans und Freunden meine Musikvideo Premiere um 12:00 Uhr zu feiern“, freut sich Ronja Forcher.


Die zweite Single „Tanz für Dich“ erscheint am Freitag, 16. Juli 2021 bei Electrola/Universal Music, dem Plattenlabel von Ronja Forcher. Das Musikvideo zum Song wird am Erscheinungstag um 12:00 Uhr auf dem Instagram Portal von „Ich find Schlager toll“ erstmalig präsentiert. Ein Kanal von Universal Music.
Weitere Informationen unter https://www.universal-music.de/ronja-forcher

Derzeit arbeitet Ronja Forcher weiter mit ihrem Produzententeam um Christian Raab und Marius Gröh vom Haus 2000 Berlin an ihrem Album. Aus diesem Grund ist sie nun auch nach Berlin gezogen, um noch mehr Zeit im Tonstudio verbringen zu können. „Schauspiel und Musik lässt sich sehr gut miteinander vereinen. Beides macht mir großen Spaß und ich freue mich auf all das, was kommen wird“, beruhigt Ronja Forcher damit die Fans, die nachgefragt haben, ob sie mit der Schauspielerei nun aufhört und sich auf die Musik konzentriert. „Natürlich bleibe ich auch Schauspielerin, keine Sorge. Gerade drehen wir ja die 15. Staffel von „Der Bergdoktor“ und für 2022 stehen weitere interessante Sachen an, sowohl als Schauspielerin wie auch als Sängerin“, fügt Ronja Forcher hinzu.


Ihr Filmdebüt hatte sie für den Kinderfernsehkanal „KiKa“ in dem Weihnachtsspecial „Beutolomäus Sack“. Danach spielte sie in Fernsehfilmen unter anderem neben Christine Neubauer, Julia Gschnitzer und Siegfried Rauch. Produktionen wie „Im Tal des Schweigens“, „Für immer Afrika“, „Der Ruf der Berge“, „Traumhotel Karibik“, „Folge deinem Herzen“ oder „Geierwally“ führten sie durch Österreich, Deutschland, Afrika und die Dominikanische Republik.
Sie war zwei Jahre lang bis 2019 Teil des Ensembles des „Tiroler Landestheaters“ und spielte auf der großen Bühne namhafte Rollen wie das Gretchen in Goethes „Faust I“, Kreusa in Grillparzers „Das goldene Vlies“ oder Vicky in Fayns „Der nackte Wahnsinn“. Sie lebt in Berlin und Innsbruck. Ronja Forcher hat einen langfristigen Plattenvertrag bei Electrola/Universal Music unterschrieben.


Web: www.ronjaforcher.de.
Instagram: https://www.instagram.com/ronjaforcher/.
Facebook: www.facebook.com/RonjaForcherOfficial.
TikTok: https://vm.tiktok.com/ZMdh939Pt/


Label:  ELE/ Electrola





(c) 2005 - 2021  Schlagerartig