HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Saskia Leppin "Das 5. Element"

  Erde, Wind, Wasser und Feuer. Vier Elemente umgeben uns, doch das fünfte Element macht unser Leben erst komplett: die Liebe. Der neue Song „Das 5. Element“ von Saskia Leppin beglückt und berauscht zugleich mit stimmungsvollen Bildern und einer mitreißenden Melodie.

In ihr können wir baden und schmelzen dahin. Sie gibt uns Sicherheit, lässt Wurzeln schlagen. Sie kann uns beflügeln und wie der Wind davontragen. Aber Achtung! Allzu oft verbrennen wir uns auch die Finger an ihr. Die Liebe ist ein Best-Of der Elemente. Das fünfte Element, das alle in sich vereint. Allerdings bleibt sie schwer zu fassen. Wer sie sucht, verjagt sie meist.

In ihrem neuen Song „Das 5.Element“ geht Saskia Leppin spielerisch dem schönsten Element und seinen vielen Facetten nach. „Heiß wie die Glut: deine Flammen zu kennen, schützt mich nicht vorm verbrennen“, heißt es an einer Stelle der atmosphärischen Tanznummer – und an anderer: „Stark wie der Wind: du spielst mit Gefühlen, doch schenkst mir auch Flügel.“ Ein Höhepunkt ist der leidenschaftlich gesungene Refrain mit warmen Streicher- Arrangements, der davon erzählt wie Liebe unser Leben bereichert. „Das 5.Element“ begeistert rundum durch Text und Melodie. „Wer liebt, ist eben in seinem Element“, erklärt Sängerin Saskia Leppin. Der Song preist die Vielseitigkeit einer Empfindung, die uns am Ende zeigt, das wir erst am Leben sind.

Musikalisch kann Saskia Leppin auch auf vielfältige Meilensteine zurückblicken, die immer wieder neue Höhenflüge für die gebürtige Hamburger Sängerin mit sich brachten. So trat Saskia Leppin zuerst in Theaterrollen im Deutschen Schauspielhaus auf, verzauberte dann Menschen mit ihrer Stimme in gefeierten Musicals wie „Ein Käfig voller Narren“ oder Schlager-Revues wie „Ein Bett im Kornfeld“. Seit 2013 startete sie mit eigenen Songs durch, veröffentlichte 2016 ihr erstes Album „Alles auf Anfang“ und begeistert seither ein Millionenpublikum in Fernseh-Shows wie etwa „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross oder Auftritten wie im ZDF- Fernsehgarten.

Ihr 2021 veröffentlichter Hit „Es hört niemals auf“ lief monatelang auf Dauerschleife in Radios und rangierte unter den Top 10 der deutschen Airplaycharts. Mit dem Songwriter Daniel Sommer veröffentlichte sie 2021 das gefeierte Lied „Das war nicht so geplant“ – und wurde im MDR-Rundfunk als „wohl heißestes Schlager-Duett des Sommers“ bezeichnet.

Mit dem Song „Das 5.Element“ legt Saskia Leppin nun einen tanzbaren Song mit Hit-Potenzial nach, der Höhen und Täler der Liebe feiert. Aber wie sie genau funktioniert, bleibt natürlich geheim. Das darf jede Person selbst herausfinden!







(c) 2005 - 2022  Schlagerartig