HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Neue SWR Show: "Schlager-Spaß mit Andy Borg"

Andy Borg begrüßt monatlich Stars der Schlagerszene und regionale Musikgruppen / Start: 22. Dezember 2018, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

  Sänger und Moderator Andy Borg lädt als Gastgeber der neuen Unterhaltungsshow „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ in eine gemütliche Weinstube. Stars der Schlagerszene und der Volksmusik treten dort ebenso auf wie Musiker und Musikgruppen aus dem Südwesten, die in der Sendung ihre Heimatregion vorstellen. Andy Borg präsentiert Geschichten aus dem Südwesten, komödiantische Einlagen und jede Menge Musik.

Die erste Folge „Schlager-Spaß mit Andy Borg“ ist am 22. Dezember 2018 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen zu sehen. Weitere Folgen werden jeweils einmal im Monat samstags um 20:15 Uhr ebenfalls im SWR Fernsehen ausgestrahlt.

SWR Unterhaltungschefin freut sich auf den Vollblut-Entertainer
Barbara Breidenbach, SWR Unterhaltungschefin: „Wir freuen uns sehr, dass wir für unseren neuen musikalischen Unterhaltungsabend im SWR Fernsehen einen Vollblut-Entertainer wie Andy Borg gewinnen konnten. Wenn man ihn jemals live auf der Bühne erlebt hat, dann weiß man, dass Andy Borg eine ganz besondere Verbindung zu seinem Publikum hat, dass er die Menschen bewegt, zum Lachen bringt und wirklich begeistert.“

Neue Aufgabe für Andy Borg
Andy Borg sagt zu seiner neuen Aufgabe: „Wer einmal die ‚Schlagerparade der Volksmusik‘ moderiert hat und damit sogar noch seine ersten Erfahrungen als TV-Moderator sammeln durfte, vergisst das nie. Diese wunderbare Verbindung zum SWR ist auch durch meine jährlichen Gastauftritte bei ‚Immer wieder sonntags‘ nie abgerissen. Ich freue mich auf die erneute Zusammenarbeit mit dem SWR und auf diese neue Musiksendung wie sich ein ‚Wiener Sängerknabe‘ nur freuen kann.“

Quelle: SWR
Foto:
Andy Borg © SWR/Andreas Braun/mediensegel.de


(c) 2005 - 2018  Schlagerartig