HOME
  RADIOSENDUNG
  CD's
  BIOGRAFIEN
  MUSIKER HP
  FOTO
  GEBURTSTAGE
  LINKS
  GEWINNSPIELE
  SONSTIGES
  GUT AIDERBICHL
  TIERSCHUTZ

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


SIMON WILD - „Ich steh auf dich Boarischer“

  Mit Beginn des neuen Jahres veröffentlicht Simon Wild einen Titel, mit dem er nochmal in die Musikrichtung eintaucht, mit der er damals - vor über 10 Jahren - auf der Steirischen Harmonika begonnen hat.


Während er sich anfänglich vor allem in der Volksmusik zu Hause fühlte, lernte man im Laufe der Jahre noch viele weitere Musikrichtungen von ihm kennen, die er mit seinem Lieblingsinstrument, der Harmonika, interpretiert. Ob traditionelle Volksmusik, Pop- oder Rock-Schlager - Simon Wild beweist immer wieder seine Vielseitigkeit. Beim „Boarischen“, der nicht unbedingt was mit „bayrisch“ zu tun hat, ist vor allem der rhythmische Takt entscheidend, erklärt Simon Wild. Man könnte den „Boarischen" so ungefähr zwischen Walzer und Polka einordnen und klatscht dazu gerne 2 Mal und 3 Mal abwechselnd in die Hände oder tanzt den bekannten „Boarischen“-Schritt dazu. Bei den Dirndl-Partys und in den Festzelten kommt das immer super an. Mit dem „Ich steh auf dich Boarischen“ ist Stimmung garantiert und nach seinen bisherigen Veröffentlichungen „Wünsch dir was“, "(Oh-la-la-la) Ein Kuss von dir“, „Urlaub in deinem Herz“, „Für immer wir Zwei“ und „Hüttenmadl“ möchte Simon Wild nun auch mit dem Radio-Mix vom „Ich steh auf dich Boarischen“ durchstarten.


Label:  WESPO



(c) 2005 - 2021  Schlagerartig